vitanina Kristallsüße und mehr

Schnell abnehmen und gesund ernähren? Low-carb – aber wie geht das?

Vitanina KristallSüße - verwendbar wie Zucker - ohne KalorienSehr gerne – mit vitanina Kristallsüße

  • ohne Kalorien
  • ohne Kohlenhydrate
  • Blutzucker-neutral
  • aus pflanzlicher Quelle
  • ohne Gentechnik
  • Hergestellt in Deutschland

Verwendung wie Haushaltszucker
Für Süßspeisen,Getränke und feine Kuchen

…und wie alles begann:

vitanina steht seit der Gründung im Jahr 1996 für mich und meine Ideen und ist ein europaweit geschütztes Markenzeichen.

Das Praxiswissen verdanke ich meiner Liebe zum Essen und allen Büchern, die ich dazu verschlungen habe, sowie meiner langjährigen Erfahrung als Inhaberin einer Drogerie, die spezialisiert war auf den Bedarf einer angegliederten Naturheilpraxis. Dadurch war ich laufend mit der Beschaffung von Lebensmitteln für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen konfrontiert und Nischen- und Randprodukte mein tägliches Brot.

Anlaß der Produkteinführung vitanina KristallSüße war ursprünglich das Qualitätsmamagement in der GV (Gemeinschafts-Mitarbeiter-Verpflegung) eines deutschen DAX-Konzerns, das für seine innovativen Projekte unternehmensintern in der GV bereits den Umweltpreis erhalten hat. Das Echo der Großküchen und der Betriebsärzte auf das vorliegende Ergebnis war absolut positiv und die Kristallsüße ist nun Bestandteil des Speiseplanes einer eigens entwickelten Foodline. Es liegt mir sehr am Herzen, diese herrliche Alternative zu Zucker aus pflanzlicher Quelle, möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

Vitanina TiefenSalzParallel dazu, sozusagen als Kontrast kam auf vielfachen Kundenwunsch das vitanina TiefenSalz wieder in die Tüten. Die Neuauflage vom „Meersalz aus Deutschland“, ein Klassiker den ich vor vielen Jahren schon im Regal hatte.

Inspiriert durch Attila Hildmann bin ich wieder zu meinen veganen Wurzeln zurück gekehrt. Allerdings waren Kochrezepte mit ausgefallenen Zutaten sowie (sehr) konkreten Mengenagaben noch nie meine Leidenschaft, darum gebe ich Ihnen hier in meinen Rezepten lediglich Vorschläge für einige bewährte Grundunikate die schnell funktionieren und leicht verändert werden können.

Meine vegane ErnährungMeine vegane Ernährung besteht im Wesentlichen aus Obst, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchten, Soja, Nüssen und hochwertigen Ölen. Ich verwende vermehrt Hirse, Quinoa und statt Nudeln und Reis und verzichte auf Weißmehl und Zucker, weshalb der Rezeptteil auch viele vegane Gerichte enthält. Gekauft wird möglichst saisonal und regional und wenn‘s geht in Bioqualität. Die mutigen kreativen Kombinationen und der Verzehr als Rohkost, gekocht, gebraten, gegrillt, püriert, kalt, warm oder gefroren als Eis ist für mich absolut vielfältig und jeden Tag ein neues wunderbares Experiment.

Dass hochwertiges Eiweiß figurtauglicher ist, wie schnelle Kohlehydrate aus Zucker und Weißmehl, weiß man auch von meinen Lieblingsautoren Marion Grillparzer, Dr.med.Ulrich Strunz, Patric Heizmann und Timothy Ferris.  vitanina KristallSüße ist dabei eine große Hilfe, um herrliche Süßigkeiten ohne zusätzliche Kohlehydrate zu genießen.

Köstliche, grüne und (rosa)rote Smoothies nach Victoria Boutenko gehören ebenfalls zu meinem täglichen Speiseplan. Um nun sperriges, gesundes Grünzeug zur cremigen wohlschmeckenden Gaumenfreude werden zu lassen, ist einerseits die KristallSüße und das Tiefensalz von großem Vorteil und andererseits ein Hochleistungsmixer mit entsprechder PS- und Drehzahl essenziell wichtig.

Weitere nützliche Dinge sind bereits in meinem Kopf in Bearbeitung…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen